Lariciokiefer extra bio

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Artikel-Nr. | 10038
Inhalt | 5 ml
Duftprofil | holzig, zitrusartig
Duftwirkung | vitalisierend, erdend
Duftnote | Kopf-Herz-Note
Qualität | Bio, NATRUE Biokosmetik, vegan, Wildsammlung
Hautwirkung | entzündungshemmend, hautberuhigend
Bedürfnis/Anwendung | immunsystemstärkend, schmerzlindernd, Erkältung

Produktinformationen

Die Lariciokiefer ist eine Unterart der Schwarzkiefer (Pinus nigra), die wildwachsend auf Korsika in Höhenlagen ab 1.200 Metern vorkommt. Um sicherzustellen, dass sortenrein nur die Zweige der Lariciokiefer destilliert werden erfolgt die Ernte auf einer Höhe von 2.000 Metern. Nur die Lariciokiefer wächst ab dieser Höhe. Das Öl der wildwachsenden Lariciokiefer ist Ecocert zertifiziert und wird von der Forstbehörde ONF (Office national des fôrets) auf Korsika freigegeben. Die Behörde stellt sicher, dass nur zu einer bestimmten Zeit nach unten wachsende Äste, die Wege unbegehbar machen, für die Destillation eingesetzt werden. Für die Destillation werden keine extra Bäume gefällt. Die Lariciokiefer weist eine lichte und lockere Krone auf, wohingegen sich der Stamm kerzengerade Richtung Himmel streckt. Die Rinde ist hell grau und tiefrissen, wobei die Borke schuppenartig strukturiert ist und heller ist als bei der Schwarzkiefer. Der Baum kann bis zu 1.000 Jahren alt werden.

  • Mild und kraftvoll zugleich
  • Besondere Herkunftsqualität vom Bio-Anbaupartner aus Korsika
  • Stark limitierte Verfügbarkeit, da besonders mühsame Wildsammlung auf 1.200 m Höhe
  • Außergewöhnlicher waldig-blütenhafter Duf

Produktdetails

Created with Sketch.

Bedürfnis/Anwendungimmunsystemstärkend, schmerzlindernd, Erkältung
Botanische Bezeichnung Pinus nigra subsp. laricio
INCIPinus Nigra Bud/Needle Extract* Org, Limonene**, Linalool**
* aus kontrolliert biologischem Anbau
** natürliche Bestandteile des ätherischen Öls
Herkunftm Frankreich
Pflanzenteil Zweig
Gewinnung Wasserdampfdestillation
Anwendung Kosmetikum zur Aromapflege der Haut. Max. 7 Tropfen in 50 ml PRIMAVERA Mandelöl bio mischen. 

Tipp zur Anwendung

Created with Sketch.

 

REZEPTTIPPS

Duftmischung „Winterwald“ für die Duftlampe

5 Tropfen Lariciokiefer extra bio
3 Tropfen Zirbelkiefer bio
2 Tropfen Zeder bio

Die ätherischen Öle in eine Braunglasflasche geben. Dieses verschließen und leicht schütteln. Von der Mischung 8 Tropfen in die Duftlampe träufeln. Der Duft spendet eine gemütlich, winterliche Atmosphäre und lässt und ruhiger werden.

Roll-on „Kraft und Schutz“
zur Stärkung in aufregenden Zeiten

10 ml Jojobaöl bio
5 Tropfen Lariciokiefer extra bio
2 Tropfen Lavendel fein bio
1 Tropfen Immortelle demeter

Das Jojobaöl in einen leeren Roll-on geben. Die ätherischen Öle hinzufügen und leicht vermischen. Insbesondere, wenn wir uns schwach und verletzlich fühlen, spendet uns das Öl, aufgetragen auf Nacken, Schläfen und Handgelenken, neue Kraft und Zuversicht.